Denn das ganze Gesetz ist in einem Wort erfüllt, in dem »Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!«

Galater 5,14

Nächstenliebe ist etwas Elementares im Christentum. Den anderen Gutes tun, hilfsbereit sein, den anderen das Beste wünschen.

Hast du schon mal über den zweiten Teil des Satzes nachgedacht: „…..wie dich selbst!“ ? Hier ist kein Egoismus gemeint. Aber es ist einleuchtend, dass man ein gutes und gesundes Selbstwertgefühl benötigt, um andere (ebenfalls!) lieben zu können.

Gott hat jeden Menschen einzigartig erschaffen und ihm Fähigkeiten und Eigenschaften gegeben, mit denen er seinem Nächsten zum Segen sein kann.

Hast du deine Möglichkeiten schon entdeckt?