» Bibelverse bei Krankheit, Bibelverse zur Geburt, Ermutigende Bibelverse

Fürchte dich nicht, du Würmlein Jakob, du armer Haufe Israel. Ich helfe dir, spricht der Herr, und dein Erlöser ist der Heilige Israels.

  • Veröffentlicht am 21 September 2013
 

Fürchte dich nicht, du Würmlein Jakob, du armer Haufe Israel. Ich helfe dir, spricht der Herr, und dein Erlöser ist der Heilige Israels.
Jesaja 41,14

Fürchte dich nicht!

Diese Worte stehen oft in der Bibel. Viele Menschen, die sich in schwierigen Lebensumständen befanden, bekamen diese Worte von Engeln oder Gott selbst gesagt: Fürchte dich nicht!

Warum sollten wir uns nicht fürchten, wenn uns doch „Angst und bange“ ist?

Die Antwort steht im gleichen Vers: „Ich helfe dir!“ Wenn Gott dir hilft, dann brauchst du dich wirklich nicht zu fürchten! Dann ist der Erlöser und Erretter an deiner Seite – er, der alle Macht im Himmel und auf der Erde hat und für den nichts zu schwer oder zu groß ist.

Fürchte dich deshalb nicht!


Weitere Artikel zum Thema: