Er gibt dem Müden Kraft, und Stärke genug dem Unvermögenden.
Männer werden müde und matt, und Jünglinge straucheln und fallen;
aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden.
Jesaja 40,29-31

Wenn morgens der Sprung über die Bettkante schwerfällt, wenn der Lebensmut gefühlt bei Null angekommen ist, wenn man einfach mit allem überfordert ist – wie trostvoll ist dann nicht diese Gewissheit: es ist möglich, neue Kraft, neuen Mut und eine neue Perspektive zu bekommen. Vertraue auf Gott, gehe zu ihm, benutzte die himmlische Kraft-Tankstelle! Hier bekommst du jedes Mal neue Kraft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.