Und ich will ihnen einerlei Sinn und einerlei Wandel geben, dass sie mich fürchten ihr Leben lang, auf dass es ihnen wohlgehe und ihren Kindern nach ihnen.
Jeremia 32,39

Ein schöner Bibelvers zur Hochzeit und zur Geburt eines Kindes.

Gottes guter Plan

Gottes guter Plan ist, dass es uns und unseren Nachkommen wohlergehen soll. Hast du je darüber nachgedacht oder siehst du Gott als einen strengen, alten Mann, der darauf bedacht ist, dich wegen deinen Fehlern zu packen und zu bestrafen?

Soll Gottes Plan mit unserem Leben Wirklichkeit werden, brauchen wir eine tiefe Liebe zu Gott. Dann fürchten wir uns davor, etwas zu tun, was diese Liebe gefährden könnte. Die mit dieser Liebe zu Gott verbundene Furcht nennt die Bibel Gottesfurcht.